OKK d.o.o.

Obrtna cona Logatec 11c, 1370 Logatec
Tel. +386 1 7542 452, + 386 1 7542 462
Fax. +386 1 7542 363
e-mail: janez@kavcic.si
ID: SI 14728702
Produktion

Die Produktion ist in mehrere Zusammenhänge unterteilt.


Vorbereitung der Produktion:

  • Materialbeschaffung
  • Werkzeugbeschaffung
  • Produktionsplanung
  • Anfertigun der Begleitdokumentation
  • Archivierung von Dokumenten



Direkte Produktionsvorbereitung:


 

  • Anfertigung von CNC Programmen. Für das Programmieren verwenden wir das Betriebssystem am neusten Version
  • Ausgabe des Arbeitsauftrags

 

 

 

Produktion:             

CNC Drehen an den Drehbearbeitungszentren
  • An den Drehmaschinen fertigen wir verschiedene gedrehte Teile nach Skizzen der Auftraggeber an.
  • Wir drehen aus Stäben vom Durchmesser 3 bis 75 mm und stückweise bis zum urchmesser 300mm und der Länge 500mm.
  • An den CNC Drehmaschinen können wir auch verschiedene Formen gravieren und fräsen.
  • Das Gravieren an der Drehmaschine ist für runde Werkstücke geeignet. Technologie und Wissen ermöglichen uns, in sehr schmalen Toleranzbereichen zu fräsen.

CNC Fräsen am horizontalen Bearbeitungszentrum     
  • Wir enden Stücke für Hydraulik, Pneumatik und Industrie.
  • An den Maschinen machen wir kleine und große Serien von Erzeugnissen.
  • Zwei Paletten an der Maschine ermöglichen uns eine höhere Produktivität.
  • An einer Palette bereiten wir die Teile vor, während die Maschine die Teile an der zweiten Palette schon bearbeitet.
  • Das Drehen an der klassischen Drehmaschine verwenden wir für das Drehen bis zum urchmesser 630 mm und der Länge 1500mm.
  • An den klassischen Drehmaschinen sind Messleisten zur Anzeige der Positionen angebracht.
  • An der klassischen horizontalen Fräsmaschine enden wir Zahnräder und Kettenräder.
  • An der klassischen vertikalen Fräsmaschine enden wir verschiedene Muster und Einzelteile.

 

Kontrolle:
An den Maschinen wird dauernde Kontrolle für die Qualitätssicherung des Erzeugnisses durchgeführt. Für mehr Informationen sehen Sie die Unterseite Qualitätsicherung

Entgratung:

  • Für die Entgratung der Werkstücke verwenden wir verschiedene Entgratungsweisen, mit einem Vibrator zwischen Schleifsteinen verschiedener Granulationen und Formen.
  • Sandstrahlen für die Entgratung der Übergänge zwischen Löchern.
  • Manuell mit Handwerkzeug und Vorrichtungen.


Endbearbeitung:
Polieren zwischen Plastiksteinen und Polierpaste für die polierte Fläche der Werkstücke. Am Ende können wir die Stücke auch in der Waschmaschine waschen. 

Lagerung und Schutz:

  • Die fertiggestellten Produkte lagern wir in Behältern mit der entsprechenden Begleitdokumentation.
  • Wir schützen die Produkte mit Rostschutz und bereiten sie für die Auslieferung oder weitere Bearbeitung bei unseren Zulieferern für das Verzinken, Härten,... vor


Transport:

  • Gabelstapler Wilbos 2000 kg (2006)
  • Wir haben einen eigenen Kombi, Beförderung bis 1500 kg (2004)